Gesundheitsförderung im Betrieb

Die Arbeitswelt verändert sich mit nie da gewesener Geschwindigkeit. Die MitarbeiterInnen müssen immer mehr Informationen verarbeiten und sich immer schneller auf Veränderungen einstellen. Der starke Wettbewerb verlangt eine hohe Qualität von Produkten und Dienstleistungen. Die moderne Arbeitswelt setzt MitarbeiterInnen und Betriebe inhaltlich und zeitlich unter einen enormen Anpassungsdruck. Gesunde, qualifizierte, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter sind daher heute der entscheidende Faktor, um die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen zu meistern.

Ergänzend zur Betrieblichen Gesundheitsförderung können wir Ihnen - ebenfalls maßgeschneidert auf Ihren Betrieb - ein Programm der Betrieblichen Altersvorsorge, durch Kooperation mit unserem Partner Donau-Versicherung, anbieten.

 

Die Hauptaufgaben von Ananda im Bereich der Gesundheitsförderung sind:

Analyse

  • Arbeitsplatzanalysen, Gefährdungsanalysen, Belastungs-/Beanspruchungsanalysen
  • Medizinische Untersuchungen, inkl. Screenings (z.B. Blutdruck, Gewicht)
  • Daten- und Dokumentenanalyse (z.B. Arbeitsunfähigkeitsanalyse
  • Analyse des Unfallgeschehens
  • Fehlzeiten-, Fluktuationsanalysen)

 

Intervention

  • Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung – abgestimmt auf den Betrieb und dessen MitarbeiterInnen
  • Arbeits(platz)gestaltung mit Arbeitsorganisation (inkl. Arbeitszeitgestaltung, Arbeitsflexibilisierung, Gefahrenschutz und Ergonomie)
  • Personalplanung („der richtige Mann am richtigen Ort“)
  • Qualifizierungsmaßnahmen (Aus-, Fort- und Weiterbildung bezogen auf Fach-, Methoden-, Sozialkompetenz)
  • Mitarbeitergespräche und Zielvereinbarungen
  • Informations- und Kommunikationsmaßnahmen
  • Betriebliche Sozialleistungen

 

 

Folder (Ananda-Consulting & Donau Versicherung):

BAV.pdf